Objekt: Buch
    Name:
    Titel: Frauen und Politik. Nachrichten aus Demokratien
    Autorinnen: Birge Krondorfer, Miriam Wischer, Andrea Strutzmann (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Demokratietheorie, Demokratiekritik, Pluralität, Partizipation
    Anmerkungen: Promedia-Verlag, Wien 2000. 244 Seiten. Mit Beiträgen von Karin Liebhart, Miriam Wischer, Birge Krondorfer, Gerburg Treusch-Dieter, Chantal Mouffe, Gerda Ambros, Andrea Günter, Luise Gubitzer, Eveline Goodman-Thau, Elisabeth von Samsonow, Frigga Haug, Andrea Ellmeier, Angela Moré, Maureen Maisha Eggers, Claudia von Werlhof, Lisbeth N. Trallori, Luzenir Caixeta / Elisabeth Cepek-Neuhauser, Tove Soiland, Gudrun Perko, Carla Amina Baghajati, Utta Isop, Regina Trotz.


    Objekt: Buch
    Name:
    Titel: Frauen und Ökonomie oder: Geld essen Kritik auf
    Autorinnen: Birge Krondorfer, Carina Mostböck (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Alternative Ökonomie, Neoliberalismuskritik, Arbeitsmarkt, Geld, Zeitökonomie
    Anmerkungen: Promedia-Verlag, Wien 2000. 220 Seiten. Mit Beiträgen von Caroline Gerschlager, Andrea Günter, Frigga Haug, Gisela Notz, Birge Krondorfer, Gabriele Michalitsch, Lisbeth N. Trallori, Elisabeth Eckhart, Mascha Madörin, Andrea Ellmeier, Katharina Pewny, Elisabeth Stiefel, Renata Fuchs, Karin Hirschmüller, Irmgard Schultz, Irmtraud Voglmayr, Harriet Leischko, Gudrun Biffl.


    Objekt: Buch
    Name:
    Titel: Differenzen und Vermittlung. Feminismus - Bildung - Politik
    Autorinnen: Frauenhetz-Kollektiv (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Erwachsenenbildung, Vermittlungskonzepte, Autorität,Universitäre Bildung, Erwachsnenbildungsprojekte
    Anmerkungen: Edition Frauenhetz, Wien 1995. 152 Seiten. Mit Beiträgen von Birge Krondorfer, Conny Mostböck, Andrea Strutzmann, Renata Fuchs, Birge Krondorfer, Katharina Pewny, Ilse Rollett, Gabriela Prosek, Marcella Stecher, Eveline Pammer, Juliane Alton, Ingvild Birkhan, Johanna Riegler.
    Die Autorinnen erscheinen in verschiedenen Gruppierungen mehrmals, entsprechend der kollektiven Erarbeitung der Publikation.


    Objekt: Buch
    Name:
    Titel: Autonomie in Bewegung. 6. österreichische Frauensommeruniversität. Texte, Reflexionen, Sub-Versionen
    Autorinnen: Verein zur Förderung von Frauenbildungsprojekten (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Autonomiebegriff, Kollektivität, Anerkennung, Selbstorganisation, feministische Wissenschaft, Prodution / Reproduktion, Politik / Lebenspraxis, Kunst / Kultur, Psyche / Identität, Frauengeschichte, Gewalt, Sexualität u.v.m
    Anmerkungen: Promedia-Verlag, Wien 1991. 335 Seiten.
    Diese Publikation ist hier aufgenommen, weil aus der 6. FSU heraus die Idee für das Projekt Frauenhetz entstanden ist. Dementsprechend sind einige der Gründerinnen hier Organisatorinnen und Autorinnen.....


    Objekt: Buch
    Name:
    Titel: Gender im Mainstream? Kritische Perspektiven. Ein Lesebuch
    Autorinnen: Birge Krondorfer (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Gendermainstreaming, Neoliberalismuskritik
    Anmerkungen: Edition Frauenhetz, Wien 2007. Mit Beiträgen der Herausgeberin, von Gisela Notz, Frigga Haug, Marietta Schneider, Angelika Wetterer, Alexandra Weiss, Petja Dimitrova, Tove Soiland, Andrea Günter, Gerburg Treusch-Dieter, Barbara Hundegger, Lizenir Caixeta, Encarnación Gutiérrez Rodriguez, María do Mar Castro Varela, Genderbüro Berlin / GenderForum Berlin und dem Kollektiv Frauenhetz.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Demokratie - und nu?
    Autorinnen: Frauenhetz-Kollektiv
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Demokratie, Demokratiekritik, CEDAW, Öffentlichkeiten
    Anmerkungen: gellber Folder

    Programm für Mai - Juni 2006
    “Wenn wir die Grenzen überschreiten, bringen wir den Stein ins Rollen”, Vortrag und Filmvorführung, mit: Shizuko Koedo, Katsumi Nishimura, Eiko Shirafuji, Kinuko Ishida, Yuriko Konishi (alle Mitglieder des japanischen Frauennetzwerkes WWIN).
    “Fragen - wie: Demokratie denken...” Workshop mit Birge Krondorfer.
    “Von ‘klassenbewussten Proletarierinnen und kleinbürgerlichen Arbeiterfrauen”, Workshop mit Karin Schneider.
    “Widerständige Öffentlichkeiten”, Workshop mit Therese Kaufmann und Vina Yun.
    “Demokratiequalität aus feministischer Perspektive”, Workshop mit Karin Liebhart.
    “Die österreichische Verfassung. Grundsätze und Gender Aspekte”, Workshop mir Brigitte Hornyik.
    “Leben in Österreich? Das neue Fremdenrecht” Workshop mit Doris Einwallner.


    Objekt: Zeitschrift
    Name:
    Titel: Imagefolder. Frauenhetz. Feministische Bildung, Kultur und Politik
    Autorinnen: Frauenhetz-Kollektiv
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Selbstdarstellung
    Anmerkungen: Der Imagefolder zur Selbstdarstellung des Projektes, seiner Ziele und Struktur, wurde in einem kollektiven Prozess gemeinsam verfasst und 2006 in deutsch, 2009 in englisch gedruckt.


    Objekt: Zeitschrift
    Name:
    Titel: Kritikverhältnisse bilden weibliche Subjekte. Reflexion und Praxis feministischer Erwachsenenbildung
    Autorinnen: Edith Futscher, Birge Krondorfer, Katharina Pewny, Andrea Strutzmann (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Bildungstheorie, Erwachenenbildung, universitäre Bildung, Selbstorganisation, feministische Projekte
    Anmerkungen: AUF. Eine Frauenzeitschrift, Heft 114, Dezember 2001. Mit Beiträgen von Hedwig Ortmann, Birge Krondorfer, Michaela Ralser, Gerlinde Mauerer, Edith Futscher, Andrea Strutzmann, Rubia Salgado, Claudia Dietl / Lisa Gensluckner, Katharina Pewny und einem Gespräch mit Vertreterinnen der Projekte WenDo, Ö. Frauenforum feministische Theologie, Frauenhetz, Verband feministischer Wissenschafterinnen und perspektiva.


    Objekt: Zeitschrift
    Name:
    Titel: Migrantische Selbstorganisation als politische Handlung
    Autorinnen: Equalpartnerschaft wip (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Selbstorganisation, Empowerment, Migration, Anti-Rassismus, Partizipation, Antiislamismus
    Anmerkungen: Mit Beiträgen von Beatrice Achaleke, Petja Dimitrova, Vlatka Frketic, Edith Futscher, Cecil Huber, Belinda Kazeem, Cornelia Kogoj, Birge Krondorfer, Rubia Salgado, Vina Yun u.v.a.


    Objekt: Zeitschrift
    Name:
    Titel: MigrantInnen regulieren. Selbstorganisation und Kritik
    Autorinnen: Equalpartnerschaft wip
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Selbstorganisation, Intellektualität, Migration, Sprache, New Governance
    Anmerkungen: Mit Beirägen von Nikita Dhawan, Petja Dimitrova, Sabine Hess, Belinda Kazeem, Birge Krondorfer, Ariane Sadjed, Rubia Salgado, Marion Stöger, María do Mar Castro Varela, Simon Inou, Ildikó Naetar-Bakcsi, Dschanuub, Österreichisches Sozialforum.


    Objekt: Diverses
    Name:
    Titel:
    Autorinnen:
    Material / Technik: Stoff
    Schlagworte:
    Anmerkungen: Latzhose
    Anlässlich von Kundgebung und Demonstration am Internationalen Frauentag kleidete sich das Frauenhetz-Kollektiv in lila Latzhosen und sang Selbstgetextetes.


    Objekt: Diverses
    Name:
    Titel: Weltbewohnerin Erdenbürgerin
    Autorinnen:
    Material / Technik:
    Schlagworte:
    Anmerkungen: Luftballon
    Während der Kundgebung zum 8. März verschenkte das Frauenhetz-Kollektiv zahlreich mit Gas gefüllte Luftballons, die die anschließende Demonstration gebührlich einfärbten.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Körper & Erinnerung Teil I. ausgekocht. eingedenk aller mitgiften
    Autorinnen:
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Erinnerung, Körperlichkeit, Leib / Seele, Trauma, Gedächtnis, Geschichte der Frauenbewegungen
    Anmerkungen: Veranstaltungsblock von 21. 6. bis 27. 6. 2004 mit Vorträgen von Elisabeth Mixa, Eveline Goodman-Thau, Alice Pechriggl, Elisabeth von Samsonow, Gabriele Sorgo, Martina Kopf, einer Lesung von Ilse Kilic, mit Workshops von Regina Trotz, Shurga Schrammel, Birge Krondorfer, Anita Kaya, einem Filmabend mit einem Streifen von Agnès Varda.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel:
    Autorinnen:
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Raum, Schwarze Frauenbewegung, Geschichte der Frauenbewegungen, Lesbianismus, Architektur, Weltliebe
    Anmerkungen: Programm Oktober 2003 bis Januar 2004 mit einem Editorial von Miriam Wischer zur Einladungspolitik der Frauenhetz bzw. zur ‘Transgender-Frage’. Mit Vorträgen von Bianca Ruso, Christa Markom, Margit Hauser, Angelika Frank, Bettina Behr, Jale Akcil, Veronika Wöhrer, Verena Fabris / Marcella Stecher / Katharina Pewny, Andrea Trumann, Jule Blum, Natascha Vitorelli, Gesa Witthöft, Andrea Günter, einem Offenen Lesekreis zu ‘Psychischen Räumen’, einer Werkstatt mit Chris Standfest / Claudia Dietl und einer offenen Diskussion in Hinblick auf das Frauenhetz-Programm 2004.


    Objekt: Zeitschrift
    Name:
    Titel: Bildungskontext Frauenmigration. Rahmencurriculum, Selbst-Evaluation und Politik
    Autorinnen: Frauenhetz, Initiative Minderheiten, maiz (Hg.)
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Politische Bildung, Migration, Antirassismus, Evaluation, Frauenmigration und Arbeit
    Anmerkungen: Eigenverlag Wien/Linz 2005. Eine Publikation der EQUAL-Entwicklungspartnerschaft ‘open up - empowerment gegen Rassismen am Arbeitsmarkt’ im Rahmen des antirassistischen Archivs.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Metamorphosen
    Autorinnen:
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Gesundheit, Frauengeschichte
    Anmerkungen: Einladungskarte für das Veranstaltungsprogramm Oktober - November 2008. Vorderseite Ausstellungseröffnung Lizzy Mayrl, mit einer Fotografie der Künstlerin. Weiters Vorträge mit Ellen Annandale, Elisabeth Mixa, Lizzy Mayrl, Workshops mit E. Annandale, Ellen Kuhlmann und E. Mixa, Lizzy Mayrl, Karin Steger und Gerlinde Mauerer, einer Buchpräsentation von Karin Schönpflug, einem Theaterabend und zwei Lesungen mit Werken von Simone de Beauvoir.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Am Besten durch die Kiemen
    Autorinnen:
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Gesundheit, Frauengeschichte
    Anmerkungen: Einladungskarte für das Veranstaltungsprogramm Oktober - November 2008. Vorderseite Musiktheater ‘Am Besten durch die Kiemen’, R: Frauke Steiner. Weiters Vorträge mit Ellen Annandale, Elisabeth Mixa, Lizzy Mayrl, Workshops mit E. Annandale, Ellen Kuhlmann und E. Mixa, Lizzy Mayrl, Karin Steger und Gerlinde Mauerer, einer Buchpräsentation von Karin Schönpflug, einer Ausstellungseröffnung von Lizzy Mayrl und zwei Lesungen mit Werken von Simone de Beauvoir.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Was Frauen gut tut. Frauenpolitische Praxis, Frauengesundheitsforschung, Feministische Theorie
    Autorinnen: Frauenhetz-Kollektiv
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Gesundheit, Geschichte der Frauenbewegungen
    Anmerkungen: Jahresprogramm 2008, federführend konzipiert und organisiert von Gerlinde Mauerer. Mit einem Eröffnungspodium, Vorträgen von Regina Dackweiler, Ellen Kuhlmann, Lesley Doyal (abgesagt), Ellen Annandale, Elisabeth Mixa, Workshops mit Andrea Scheutz, Karin Steger, Gerlinde Mauerer, SI.SI Klocker und einem Filmabend mit SI.SI Klocker.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Im Spiegel vieler Seiten. 30 Jahre Frauenzimmer
    Autorinnen:
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Fest, Frauenbuchhandlung
    Anmerkungen: Trotz bevorstehender Schließung im Herbst 2007 wollte das 30jährige Bestehen der Buchhandlung Frauenzimmer am 5. 11. 2007 gebührlich gefeiert werden. Die Frauenhetz richtete dem befreundeten Projekt ein Fest im ega aus. Mit Frauenstadträtin Sandra Frauenberger, einer Auktion zugunsten des Vereins der Freundinnen der Buchhandlung, rambasamba, Marie Thérèse Escribano / Ulrike Müller, Ursula Baumgartl / Christine Knotek, DJ-Kollektiv Quote. Moderation Christa Nebenführ, Buffet Marea Alta.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Geld und Geschlecht II. Liebes Geld und schnöder Mammon
    Autorinnen: Frauenhetz-Kollektiv
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Frauen und Geld, alternative Ökonomie, Grundeinkommen, Feminisierung von Arbeit
    Anmerkungen: Veranstaltungsprogramm Oktober-November 2007 mit Finissage (Maresa Jung, Ellen Sinzig) und Vernissage (Elisabeth von Samsonow) zu Beginn, einem Podium zu bargeldlosen Tauschprinzipien und einem zu Grundeinkommen, mit Vorträgen von Helga Hieder-Sommer, Christina von Braun, Ulrike Janz, einer Reihe mit türkischen Filmen, kuratiert von Kumru Uzunkaya, einer Filmpräsentation von SI.SI Klocker, einem Workshop von Luzenir Caixeta, einem Tausch-Schenk-Picknick und einer offenen Diskussion zu ‘Geld’ und einem Erzählcafé mit Inge Rohwani.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: meine vermehrung. die sterntalerin
    Autorinnen:
    Material / Technik: Druck
    Schlagworte: Ausstellung
    Anmerkungen: Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung mit Arbeiten von Maresa Jung und Ellen Sinzig am 31. 8. 2007. In Kooperation mit dem Frauenmuseum Bonn.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Geld und Geschlecht I. Liebes Geld und schnöder Mammon
    Autorinnen:
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Geld und Geschlecht, Demokratie, Selbsterfahrung, Prostitution
    Anmerkungen: 2 Exemplare vorhanden

    Verantaltungsprogramm April-Juni 2007. Mit Vorträgen von Birge Krondorfer, Elisabeth Samsonow, Sabine Grenz, Ina Paul-Horn, einem Erzählcafé zum 7. Weltsozialforum in Nairobi von Lisbeth N. Trallori / Ulrike Lunacek, Workshops von Ursula Lengauer, Gerlinde Mauerer und einer Vorankündigung der Ausstellungen im August 2007 (Maresa Jung, Ellen Sinzig.)


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Arbeit & Politik Teil III. Subversive Wirklichkeiten?
    Autorinnen:
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Sexuelle Belästigung, DIY-Feminismus, Islam in Österreich, Bedürftigkeit, Frauenräume, Arbeiterinnenbewegung
    Anmerkungen: Veranstaltungsprogramm 9.-11. Dezember 2005. Mit Workshops von Marike Korn / Marlies Wilhelm, Vorträgen von Carla Amina Baghajati, Michaela Moser, Andrea Kessler, Erika Thurner.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Arbeit & Politik Teil II. Subakute Handlungs-Realitäten
    Autorinnen:
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Alternative Ökonomie, Tauschen, Sexarbeit, Frauennetzwerke, Ehrenamt, Kunst und Subversion
    Anmerkungen: Veranstaltungsprogramm September-Oktober 2005. Mit Workshops von Edith Futscher / Andrea Strutzmann, Luzenir Caixeta, Gerlinde Knaus, Impulsreferaten und Vorträgen von Alexandra Weiss, Gisela Notz, Michaela Pöschl / Edith Futscher, einer Performance dr ‘grauenfruppe’, einem Podium zu Frauennetzwerken und einem Erzählcafé mit Helga Widtmann.


    Objekt: Veranstaltungsprogramm
    Name:
    Titel: Arbeit & Politik Teil I. Prek(arit)äre Arbeits-Realitäten
    Autorinnen:
    Material / Technik: Folder
    Schlagworte: Prekarisierung, Lesbianismus, Neoliberalismuskritik
    Anmerkungen: Veranstaltungsprogramm Mai-Juni 2005. Mit Vorträgen von Lena Laps, Gabriele Michalitsch, Christa Nebenführ, Gerlinde Mauerer, Frigga Haug, Gerburg Treusch-Dieter und Workshops von Lisbeth N. Trallori, Jale Akcil / Birge Krondorfer.